Erfahrungsbericht zu Saal Digital - Wandbild

Vor kurzem hatte ich ja bereits die Möglichkeit ein Fotobuch von Saal Digital zu testen. Nun war die nächste Aktion ausgeschrieben, wo man Wandbilder testen sollte. Also mal schnell ein Bild von der Festplatte ausgesucht und der Test konnte beginnen. Die Wahl viel auf ein Bild mit Sonnenuntergangsstimmung, welches an der Algarve entstanden ist.

 

Erfahrungsbericht zu Saal Digital

Schon länger hatte ich geplant ein Fotobuch mit Aufnahmen aus meiner Wahlheimat Hamburg zu erstellen. So kam es mir sehr gelegen, dass die Firma Saal Digital auf ihrer Facebook-Seite die Möglichkeit gegeben hat, sich für einen Test ihrer Fotobücher zu bewerben. Nach einer kurzen Mail erhielt ich dann einen Gutschein für ein Fotobuch über 40 €. Saal Digital ist schon seit längerem mein Favorit für die Ausbelichtung meiner Bilder. Ich bestelle dort auch Kalender, die zu Weihnachten an die Familie verschenkt werden. Zum Fotobuch möchte ich nun ein paar Zeilen schreiben, die euch einen Eindruck zum Produkt geben sollen.

Mitte Mai war es soweit. Eines der größten Containerschiffe der Welt wurde von zwei Schleppern zum Löschen in den Hamburger Hafen begleitet. Schon beeindruckend der Superfrachter. Hier ein paar Daten: Länge 400 m, Breite 58,80 m, Fassungsvermögen: 20.107 Container.

Wanderdüne in Hamburg. Die Boberger Düne ist ein Naturschutzgebiet, welches im Bezirk Bergedorf liegt. In den Morgenstunden kann man hier wunderbar entspannen.

Ein wunderbarer Morgen an der Elbe. Ich habe zur Apfelblüte dem Alten Land mal einen Besuch abgestattet. Die Bilder vom Sonnenaufgang sind noch auf Hamburger Gebiet entstanden. Zu Fuß ging es dann auf dem Deich nach Niedersachsen, wo man die vielen Obsthöfe im Alten Land bestaunen kann.